Wort-zum-Sonntag-Show2018-11-03T17:55:17+00:00

Wort-zum-Sonntag-Show

…für alle, denen die „heute-show“ gefällt und denen die „Wort-zum-Sonntag“-Themen am Herzen liegen!

Mit den Mitteln der Satire ernsthafte Themen leicht zugänglich zu machen und zu kommentieren, ist das Erfolgsrezept der „heute-show“.
In der „Wort-zum-Sonntag-Show“ wird dieser Ansatz nun auf kirchliche Themen und Fragestellungen übertragen.
Nach dem Musik-Programm „Viva la Reformation“ mit den fabelhaften Wartburg-Brothers ist Maybachs drittes Solo-Programm wieder „ein Brückenschlag zwischen Politik und Religion“ (ARD).

Für Donald Trump gibt es hier eine fulminante Strafpredigt von Hesekiel – dem Gernot Hassknecht des Alten Testaments.
Unter Publikumsbeteiligung werden gemeinsam Sprachbarrieren in der Kirche abgebaut (nein, „Influencer“ ist keine Krankheit!).
Die Waldorfpädagogik wird mit der Bierwerbung erklärt (das einzig Wahre war Steiner) und es werden Einblicke in den Pfarralltag und die Tücken der Liturgie gewonnen.
Diesmal wird sogar der Tod auf jene Schippe genommen, von der wir ihm gerne springen möchten.

Die WzS-Show richtet sich gerade auch an ein jüngeres Publikum, dem inzwischen Satire in dieser Form als Erstinformation zu relevanten Themen vertraut ist.

Offizielle PREMIERE ist auf dem Kirchentag in Dortmund. Für „Vorpremieren“ bzw. „Best Of“-Veranstaltungen ist die WzS-Show in Teilen aber auch vorher zu haben.

Das Programm ist auch mit Organist buchbar.

X